Ich, Ute Jansen, darf mich als Züchterin vorstellen.

Ich bin mit meiner Familie-Ehemann und 3 Kindern-seit über 20 Jahren im Besitz von Riesenschnauzern.

Wir zogen im März 2007 auf den schönen Honnenhof,einen alten Bauernhof in der Nähe von Kamp-Lintfort.Zu dieser Zeit waren wir im Besitz von Hamlet,einem Riesenschnauzer-Rüden und Carlos,einem Zwergschnauzer-Rüden.Beide kamen erst kurz vor unserem Umzug in unsere Familie,da unsere 12 jährige Riesenschnauzer-Hündin Uxa über die Regenbogenbrücke gegangen war,

Im Juli 2009 wurde unsere Hundefamilie noch einmal größer.Riesenschnauzerhündin Eve zog bei uns ein.Sie kommt wie alle unsere bisherigen Hunde aus der Zucht von Elberfeld.

Da unsere Hunde ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens sind und uns viel Freude in den Alltag bringen,bekamen wir im November 2013 ein neues Familienmitglied:unsere Riesenschnauzer-Hündin Holla vom Mephistopheles.

Sie hat in 2014 und 2015 sehr erfolgreich an Zuchtschauen teilgenommen und ich habe für mich die Freude am Züchten entdeckt.Ich fand es jetzt an der Zeit,auch meinen Beitrag zum Fortbestand unserer  Rasse zu leisten und habe mit Holla die Prüfung zur Zuchtzulassung absolviert und unseren ,,Zwinger vom Honnenhof“  international angemeldet.

Unsere Hunde leben und wohnen natürlich mit uns gemeinsam im Haus.Wobei sie bzw. wir auch viel Zeit draußen verbringen.Unsere gesamte Hoffläche  umfaßt ca. 5.ooo qm mit Garten,Hoffläche  und 200 qm Freilauffläche in unserer Scheune.Außerdem gehören noch Weideflächen dazu.Dank unserer Scheune ist auch schlechtes Wetter für uns kein Problem.

Unsere Welpen werden im Haus aufgezogen und im entsprechenden Alter ihren Welpenauslauf im Garten beziehen.Dort haben sie jederzeit die Möglichkeit sich sowohl innen als auch draußen aufzuhalten.Der Anschluß an unser Familienleben ist für unsere Welpen so selbstverständlich wie für alle unsere Hunde.Die Kleinen wachsen mit vielen 2- und 4-beinigen Mitbewohnern auf und durch die Gegebenheiten,die ein kleiner Bauernhof mit sich bringt,sind sie früh vielen Einflüssen ausgesetzt,was sie schon stark fürs Leben macht.

Wenn Sie sich informieren möchten,Fragen haben oder uns kennen lernen möchten,rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns.

Ich werde natürlich auch nach Abgabe der Welpen immer und gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir züchten nach den Richtlinien des PSK,VDH und FCI.